"Image und Architektur" im Vitra Schaudepot

04.2018 - Die Ausstellung "Image und Architektur" im Vitra Design Museum in Weil am Rhein widmet sich den aktuellen fotografischen Arbeiten des niederländischen Künstlers Bas Princen. Die Bilder sind vom 24. Februar bis zum 5. August in der Galerie des Museums zu sehen. Die Vernissage vom 23. Februar beginnt um 18 Uhr.


"News aus dem Vitra Design Museum: Im Rahmen der Ausstellung "Bas Princen. Bild und Architektur" in der Galerie des Vitra Design Museums wird der niederländische Fotograf Bas Princen über seine künstlerische Arbeit sprechen. In der Galerie präsentiert er eine neue Serie von Arbeiten, die die gängigen Konventionen der Architekturfotografie in Frage stellen: Was ist Architektur, was ist ein Bild? Wo liegen die Grenzen zwischen ihnen? Wie prägen Architekturbilder unser Verständnis der gebauten Umwelt? Für seine suggestive künstlerische Ausdrucksweise und seine Zusammenarbeit mit dem belgischen Architekturbüro OFFICE unter der Leitung von Kersten Geers und David van Seeveren ist Princen international bekannt. 

26. April 2018, 18:30
Vitra Schaudepot

Freier Eintritt"



Die meisten seiner Motive für die Ausstellung hat Princen mit seiner ALPA 12 STC geschossen. In seinen Portraits untersucht er die Besonderheiten und Details der Architektur über die Jahrhunderte hinweg. Darüber hinaus analysiert er die Rolle, die Bilder in der Architektur schon immer gespielt haben. Die ausgestellten Arbeiten umfassen etwa Wandteppiche aus der Renaissance, Stahlkonstruktionen aus dem 19. Jahrhundert, aber auch Bauten von Le Corbusier.

Links
Website Bas Princen
Website Vitra Design Museum
ALPA 12 STC



News

ALPA Logbuch

News Ticker