Beyer, Peter

Beyer, Peter

Peter Beyer, geboren in Hamburg, Deutschland, ist ein professioneller Architekturfotograf mit einem Faible für Dokumentar- und Straßenfotografie und lebt derzeit in Zürich, Schweiz.

Seit er 14 Jahre alt ist, spielt die Fotografie eine wichtige Rolle in seinem Leben. Angefangen mit der Kamera seines Vaters und von seiner Tante in Dunkelkammertechniken unterrichtet, wurde er bald süchtig danach, die Welt auf Film in 24x36mm und später bis zu 6x6mm zu fotografieren. Erst 2009 wechselte er vollständig zu digitalen Techniken, denen immer noch der Geruch von Laborchemie und das Verschlussgeräusch rein mechanisch betriebener Kameras fehlen. Die Verwendung des digitalen Mittelformats seit 2019 veränderte die Art und Weise des Fotografierens noch mehr in die "gute alte Zeit" zurück.

Auch bei Architektur- und Werbeprojekten zieht er die Reduktion auf S/W vor. Die Fotografien werden in einer minimalistischen, altmodischen Dunkelkammertechnik unter Verwendung digitaler Techniken entwickelt.

Links:
Official Website
Instagram

Produkte

Portfolios