Photokina 2016: Hasselblad und ALPA vereinbaren Zusammenarbeit

09.2016 - Der schwedische Kamerahersteller Hasselblad und der Schweizer Kamerahersteller ALPA haben eine bislang einmalige Zusammenarbeit zum Austausch von Expertise und Fachwissen vereinbart. Beide Firmen teilen denselben hohen Anspruch an erstklassiges Design und technische Umsetzung.

Die Zusammenarbeit gibt ALPA Zugang zu Hasselblads technischen Dokumentationen bezüglich Objektiven und Kameras. Dies erlaubt ALPA eine optimale Anpassung und Integration, insbesondere von

- Hasselblad HC/HCD-Objektiven und den
- Digitalrückteilen der H- und CFV-Reihe

in bestehende und zukünftige Produkte der ALPA 12 Plattform. Für zusätzliche Informationen über Kameras und Objektive von Hasselblad, siehe www.hasselblad.com.

ALPA unterhält und entwickelt Kooperationen mit verschiedenen Partnern in der Fotoindustrie, welche im gleichen Geiste Produkte für das anspruchsvolle High-End-Fotografiesegment anbieten.

ALPA wird laufend über neue Produkte informieren, welche an der Photokina in Köln vom 20. - 25. September 2016 auf dem ALPA-Stand B021 in Halle 2.1 gezeigt werden.


Pressemitteilungspaket
Hasselblad and ALPA Sharing Expertise

News

ALPA Logbuch

News Ticker