Panorama-Stitching mit der ALPA 12 PANO

09.2019 - Die ALPA 12 PANO bietet neue Dimensionen für das "Flat Stitching" bei sehr grossen Formaten, bei dem die Bildkreise der Objektive bis an ihre Grenzen genutzt werden. Das folgende Foto (1) ist ein Ergebnisbild, das auf ein Format von 108 x 54 mm oder 2:1 zusammengesetzt ist. Es entspricht der Ansicht eines 33-mm-Objektivs und erzeugt ein Bild, das nach geringfügigem Cropping 23.500 x 11.500 Pixel misst. Dies gilt für die Aufnahme auf einer Basis eines IQ3 100 oder Hasselblad H6D-100c. Im Vergleich dazu wäre ein 270 MP Digitalrückteil erforderlich. Das zweite Bild wurde im gleichen Seitenverhältnis, aber mit einem IQ4 150 aufgenommen. Auf diese Weise erhalten Sie ein Bild mit riesigen 25.400 x 14.100 Pixeln oder 404 MP Sensoräquivalent.



BEISPIELBILD

• ALPA 12 PANO
• IQ3 100 (kein Trichromatic)
• ALPA / Rodenstock HR ALPAGON 90mm
• Stitch 34 mm links / rechts = Format 108 x 54 mm
• 10 mm Shift (hochverstellt)
• Approx. 0.5° tilt
• Blende f8
• Grösse 23,500 x 11,500 Pixels
• Entspricht 270 MP
• Die Brennweite 90 mm entspricht hier etwa einem 33 mm-Objektiv



DAS RESULTAT (MIT 100%-AUSSCHNITTEN)


© ALPA / Ralph Rosenbauer - Magreid




SAMPLE IMAGE 2

• ALPA 12 PANO
• IQ4 150
• ALPA / Rodenstock HR ALPAGON 90mm
• Stitch 34 mm links / rechts = Format 108 x 54 mm
• Aperture f8
• Grösse 25,400 x 14,100 Pixels
• Entspricht 404 MP
• Die Brennweite 90 mm entspricht hier etwa einem 33 mm-Objektiv




DAS RESULTAT


© ALPA / Ralph Rosenbauer - Zurich



PANO/ROTATION STITCH WITCH CROP

In order to achieve the comparable framing, the image from a rotation pano needs cropping.


© ALPA / Ralph Rosenbauer - Zurich



ORIGINAL
Stitched Image 270 MP



BASIS-INFORMATION

Formate, die erreicht werden können, korrespondierende Megapixels und etwas Zahlenmaterial...







News

ALPA Logbuch

News Ticker