Jeff Chien-Hsing Liao veröffentlicht "Central Park New York - 24 Solar Terms"

08.2017 - New York ist der Schauplatz der fotografischen Arbeit von ALPA-Fotograf Jeff Chien Hsing Liao. Mit seiner neusten Veröffentlichung "Central Park New York - 24 Solar Terms" schliesst er in dieser Hinsicht an seine früheren Monografien an. Ab Anfang September widmet die Foley Gallery dem Fotografen und seinem Projekt eine Einzelausstellung.

Seit zehn Jahren setzt sich der gebürtige Taiwanese mit seiner neuen Heimat auseinander, wo er seit 1999 lebt. In "Central Park New York - 24 Solar Terms" spiegelt Liao gleichzeitig auch seine ursprüngliche Herkunft. Der Titel selbst leitet sich von den 24 Halbmonaten (solar terms) des alten chinesischen Mondkalenders ab. Für sein neustes Projekt hat Liao zudem ein vertikales Bildformat adaptiert, das im China des 17. Jahrhunderts traditionell für Rollbilder verwendet wurde.

Für seine Arbeit verwendete Liao unter anderm seine ALPA 12 XY, die Vorläuferin der ALPA MAX. Auf diese Weise sind sechs Bilder des neuen Projekts entstanden:


Autumn - White Dew © Jeff Chien-Hsing Liao


Autumn - Frost's Descent © Jeff Chien-Hsing Liao


Spring - Pure Brightness © Jeff Chien-Hsing Liao


Summer - Grain Full © Jeff Chien-Hsing Liao


Summer - Summer Solstice © Jeff Chien-Hsing Liao

"Central Park New York - 24 Solar Terms" ist wie die drei vorherigen Werke von Liao als Monografie erhältlich. Die Veröffentlichung im Verlag Nazraeli Press wird zeitgleich von einer Einzelausstellung in der New Yorker Foley Gallery begleitet. Der Anlass findet vom 6. September bis zum 15. Oktober statt. Geöffnet ist die Ausstellung von Mittwoch bis Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr.

Links
Ausstellung in der Foley Gallery
Website Jeff Chien-Hsing Liao

News

ALPA Logbuch

News Ticker