Eine breite Auswahl für die ALPA 12 FPS

07.2015 - Erstpublikation Oktober 2013


Produkteseite ALPA 12 FPS

Die ALPA 12 FPS eröffnet dem Fotografen eine breite Auswahl an High-End-ALPA-Objektiven, wie auch Optiken verschiedenster Typen und Hersteller. Damit werden Tausende von brandneuen bis altgedienten Objektiven von Dutzenden von Optikherstellern verwendbar – mit und ohne Zentralverschluss, mit und ohne manuelle oder elektronische Blendensteuerung. Dazu kommt die freie Formatwahl - beschränkt nur durch den Bildkreis der Optik und der Sensorgrösse.

Die Auswahl an Demo-Aufnahmen wurde mit verschiedenen Objektiven/Marken erstellt, um die Möglichkeiten der einzelenn Kombinationen zu zeigen. Die Bilder zeigen einige versteckte Reserven an Bildkreis auf.

Alle Bilder wurden mit einer standarmässigen ALPA 12 FPS und einem Phase One IQ180 Digitalback erstellt. Gezeigt werden 100% des Bildformates plus Rahmen für 24x36, 33x44 mm, 37x49 mm und 36x56 mm, um eine differenziertere Analyse der Resultate zu ermöglichen. Zudem sind einige technische Daten aufgetragen. Alle Objektive - ob neu oder gebraucht - wurden weder speziell ausgewählt, noch verändert. Die Bildbearbeitung erfolgte mit den Standardeinstellungen von Capture One Pro von Phase One.

Die ALPA FPS kann seit Anfang 2013 auch die "fly-by-wire"-Objektive von Canon (z.B. 85/f1.2 II und 40/f2.8 STM) komplett handhaben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre FPS mit der aktuellsten Firmware-Release auf dem neuesten Stand ist.



BEISPIELE

Canon EF TS-E 17 mm f4


Canon EF TS-E 24 mm f3.5


Nikon PC-E 24 mm f3.5


Samyang T-S 24 mm f3.5


Olympus Zuiko 35 mm Shift f2.8


ALPA HR Alpagon 4.0/40 mm


Canon EF 40 mm f2.8


Nikon PC-E 45 mm f2.8


ALPA HR Alpagon 4.0/50 mm


Leica Summilux R 1.4/50 mm


Zeiss Distagon T* 3.5/60 mm


ALPA HR Alpagon 5.6/90 mm


Zeiss Planar T* 3.5/100 mm


ALPA Apo-Helvetar asph. 5.6/120 mm


Apo Mamiya A 2.8/200 mm

News

ALPA Logbuch

News Ticker