Christo & Jeanne-Claudes Floating Piers, dokumentiert von Wolfgang Volz

08.2017 - Im Sommer 2016 lockte Christo & Jeanne-Claudes abstraktes Kunstprojekt Floating Piers rund 1,2 Millionen Besucher auf den Lago d'Iseo. Die Bilder des deutschen Fotografen Wolfgang Volz zum Projekt sind nun anlässlich der Deutschlandpremiere in der Galerie Breckner in Düsseldorf zu sehen.

Die Vernissage am 6. September beginnt um 19 Uhr. Der Anlass beinhaltet ein Gespräch mit dem Fotografen, der die Arbeit von Christo & Jeanne-Claude seit 1971 exklusiv begleitet. Von Beginn an hat Volz ALPA-Kameras und -Zubehör für seine Projekte benutzt; zurzeit nennt er eine ALPA 12 SWA sein eigen. In das Kunstwerk Floating Piers war ALPA ebenfalls involviert.

Bei den 36 Bildern an der Ausstellung in Düsseldorf handelt es sich um Motive, die von Chrtsto und Volz handsigniert wurden. Je nach Format erscheinen sie ein einer 3er- oder 7er-Auflage.

Christo & Jeanne-Claude - The Floating Piers
Limitierte Fotografien von Wolfgang Volz
Galerie Breckner
Altestadt 7 und Ratinger Tor 2
40213 Düsseldorf

Links
Website Wolfgang Volz
www.galerie-breckner.de

News

ALPA Logbuch

News Ticker