Artikel zu unseren innovativen Streulichtblenden

05.2015 - Auf dem führenden Newsportal für 3D Printing ist ein Bericht zu unseren neuen, in additiver Fertigung, produzierten Streulichtblenden erschienen.

Das führende deutsche Newsportal für 3D Drucktechnologien www.3druck.com berichtet in einem kürzlich veröffentlichten Artikel über die neuen Streulichtblenden.

Die optimierten Streulichtblenden sind das Resultat der innovativen additiven Produktionstechnik. Jede Streulichtblende ist für die jeweilige Kombination aus Brennweite und Sensorgösse gerechnet und bietet so optimale Ergebnisse für ungeshiftete Aufnahmen. Momental erhältlich für HR Alpagon 23 (type B1), HR Alpagon 32 (D1), HR Alpagon 35 (A1) und HR Alpagon 70 (C1).

002375

News

ALPA Logbuch

News Ticker