Stevens, Bruno

Stevens, Bruno

Nach über 20 Jahren als Tontechniker hat sich Bruno Stevens (1959) im Jahr 1998 entschieden Fotojournalist zu werden. Er hat in Mexiko, Haiti, Ex-Jugoslavien, Tschetschenien, Afghanistan, Indien, Israel, Darfur, Lybien, Sri Lanka, Nepal, Unganda, Pakistan, Kenya, Somalia und Libanon gearbeitet.

Bruno fokussiert seine Arbeit auf das Schicksal der Zivilbevölkerung in Konflikt- und Kriegszonen. Seine Arbeiten werden regelmässig im Stern, in Libération, The Sunday Times Magazine, Time, Newsweek, Paris-Match und anderen veröffentlicht.

Bruno Stevens online

Produkte

Portfolios