BNF Paris

BNF Paris

Die französische Nationalbibliothek (Bibliothèque nationale de France) in Paris benutzt eine ALPA 12 XY für Repro und Kunstdokumentationen mittels Stitching.

Die BNF, Abteilung für Repro, setzt ihre ALPA 12 XY seit 2007 erfolgreich im höchstwertigen Kunstreprobereich ein. Patrick Bramoullé, Digitalspezialist in der Abteilung für Reproduktion, hat 2008 anlässlich einer Konferenz der Internationalen Kommission der Kartografenvereinigung zum Thema Digitaltechnologie in der Reproduktion historischer Karten - "Workshop Digital approaches to cartographic heritage at the Cartographic Insitute of Catalunya in Barcelona, held 26 - 27 June 2008" ein Expertenpapier verfasst.

Sie können den Beitrag (in französischer Sprache) nachstehend einsehen. Aus Copyright-Gründen ist der Druck und Kopien daraus (auch auszugsweise) untersagt.

Reproduction d'originaux de grand format

Produkte

Portfolios